Bienenstockluft-Therapie naduat® Großwallstadt

Bienenstockluft-Therapie

…inmitten einer malerischen Naturlandschaft

Die atemberaubende Naturlandschaft mit unzähligen Obstbäumen, goldenen Rapsfeldern und kunterbunten Bienenweiden, ist geradezu geschaffen für unseren liebevoll gestalteten Bienenwagen – inmitten des fränkischen Weinparadieses Großwallstadt. Wenn Sie auch auf natürlichen, ganzheitlichen Heilmethoden vertrauen, dann ist die Bienenstockluft-Therapie genau das Richtige für Sie!

Therapieablauf

…von Mai bis September

In der Apitherapiestation stehen mehrere Bienenstöcke, die nur nach außen geöffnet sind. Somit haben die Patienten keinen Kontakt zu den Bienen. Das Beecura Inhalationsgerät saugt die wohltuende Bienenstockluft sanft an und leitet sie in einen beheizten Schlauch über ein feinmaschiges Gitter zur Inhalationsmaske. Die Patienten atmen die Bienenstockluft in einer ca. 30-minütigen, entspannten Sitzung ein.

Die Anwendung kann während der Bienenflug-Saison von Mai bis September durchgeführt werden.

Hygienische Maßnahmen

…Ihrer Gesundheit zuliebe

Aus hygienischen Gründen erhält jeder Patient eine individuelle Patientenbox mit Schlauch, Ventil und Maske. Vor der ersten Therapie finden eine Anamnese und eine Testsitzung statt. Dabei betreut Sie ein Heilpraktiker.

Warme Dämpfe mit großer Wirkung

…alles andere als heiße Luft!

Die feuchtwarme Bienenstockluft enthält viele gesundheits- und leistungsfördernde Wirkstoffe, die sich aufgrund ihrer antiseptischen Eigenschaften bei einer Reihe chronischer Beschwerden bewährt haben:

  • Allergien

  • Asthma

  • Bronchitis

  • Hauterkrankungen

  • Infektanfälligkeit

  • Immunschwäche

  • Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Neurodermitis

  • Sinusitis

Entdecken auch Sie die wohltuende, gesundheitsfördernde Wirkung der Bienenstockluft. Und genießen Sie gleichzeitig die malerische Landschaft – am Fuße der Großwallstädter Weinberge. Wir freuen uns auf Sie!